5 Facts about…  Das Dreizehnte Zeichen – Die Bestimmung von K. T. Meadows

5 Facts about… Das Dreizehnte Zeichen – Die Bestimmung von K. T. Meadows

9. Februar 2019 Aus Von Claudia

5 Facts about…

Das Dreizehnte Zeichen – Die Bestimmung von K. T. Meadows

1. Ich habe Das Dreizehnte Zeichen innerhalb von vier Wochen fertig geschrieben, dann lag es jedoch fünf Jahre in der Schublade, bevor ich den Mut fand, es einem Lektor zu schicken.

2. Alle Kapitel habe ich anfangs in einer völlig unleserlichen Schrift getippt, nur weil ich sie schön fand und sie mich irgendwie inspirierte. An Veröffentlichung hatte ich keinen Gedanken verschwendet.

3. Der erste Abschnitt, den ich für Das Dreizehnte Zeichen schrieb, war ein Albtraum aus meiner Kindheit über einen Raben und kommt in der jetzigen Fassung nicht mehr vor.

4. Der Hauptprotagonist Levent hatte ursprünglich einen völlig anderen Namen, den ich aber noch kurz vor dem Lektorat verwerfen musste.

5. Iyaz, die weiße Jungfrau und Herrscherin über eines der Reiche, hat mich am meisten gefordert. Als souveräne, gestandene Frau erdacht, begegnete sie mir in der Geschichte plötzlich als jemand ganz anderes. Dieses Überraschungsmoment hatte nicht nur der Leser.

 

Wow in 4 Wochen fertig und dann noch 5 Jahre in der Schublade, das finde ich enorm. Ich finde das wahnsinnig schnell geschrieben aber wenn man so im Flow ist, klasse. Und toll das Du es veröffentlicht hast.
Vielen Dank an Kati für diese Fakten.

 

Inhalt:

Das Dreizehnte Zeichen – Die Bestimmung (Band 1 der Romantic Fantasy Reihe)

»Vor langer Zeit schlossen unsere Ahnen einen Pakt. Zwölf Verbündete, deren Schicksal an die Sterne gebunden war, sollten die Bürde der Herrschaft tragen.«

Die junge Isaam lebt tief verbunden mit der Natur in den Wäldern von Sankt Larena. Als die Neugier sie eines Tages in die Stadt mit den mächtigen Mauern treibt, begegnet sie nicht nur den unheilvollen, schwarzen Reitern, sondern auch Levent.
Obwohl den jungen Mann mit den smaragdgrünen Augen ein dunkles Geheimnis zu umgeben scheint, verbindet die beiden schon bald eine tiefe Freundschaft.
Doch der Verlust all dessen, was sie für wahr gehalten hat, zwingt Isaam zum Aufbruch in eine Welt, die sie auf die Probe stellt und ihr die größte aller Entscheidungen abverlangt. – Auf welcher Seite stehe ich.

Die Jagd um Isaams Schicksal beginnt und das starke Band zwischen Levent und ihr droht zu zerreißen, denn eine Jahrhunderte alte Bestimmung legt ihr Fesseln an, die nur der Tod sprengen kann.

Tauche ein in ein fantastisches Abenteuer um Liebe, Freundschaft, Verrat und die Macht der Zeichen.
[Quelle: K. T. Meadows]

 

Eure Claudia