“Wir in den schönsten Farben” von Ella Yunis

“Wir in den schönsten Farben” von Ella Yunis

18. Juli 2019 Aus Von Claudia

Wir in den schönsten Farben
Ella Yunis

Genre: Liebesroman

 

Inhalt:

Vielleicht müssen wir uns manchmal verirren, um den richtigen Weg zu finden.
Kunststudentin Ivy steckt in einer Schaffenskrise. Für Ablenkung soll eine Assistenzstelle am Theater sorgen, doch nicht nur der cholerische Boss stellt eine Herausforderung dar. Bald schon spielt Ivy die Hauptrolle in ihrem eigenen Liebesdrama – inszeniert von einem englischen Austauschstudenten, der ihr Leben komplett auf den Kopf stellt.
Eine Geschichte über die Kunst, sich zu trauen.
[Quelle: Amazon]

 

Meinung:

Der Einstieg in „Wir in den schönsten Farben“ ist mir sehr leicht gefallen. Der Schreibstil ist angenehm und locker. Die Geschichte liest sich sehr spannend und es gibt Wendungen mit denen ich nicht gerechnet habe.
Mir hat dieser kleine Ausflug ans Theater sehr gut gefallen und ebenso wie die Protagonisten konnten mich die Beschreibungen der einzelnen Szenen schnell überzeugen. Der Verlauf der Geschichte mit ihren Wendungen und den neuen Informationen ist gekonnt ausgearbeitet und konnte mich zu jeder Zeit sehr gut unterhalten. Auch wenn ich es Zwischendrin kurzzeitig etwas anstrengend fand.

Die Protagonisten sind stimmig und überzeugend. Sie sind natürlich und ich konnte mich gut in Ivy hinein denken. Mir war Ivy auf Anhieb sehr sympathisch aber ich empfand sie Zwischendrin auch kurz etwas anstrengend. Ich mag klare Linien und so ein hin und her strengt mich etwas an. Aber am Ende passt auch diese anstrengende Phase sehr gut in das Gesamtkonzept.

Auch das Cover und der Klappentext sind überzeugend und machen neugierig auf mehr. Ich mag die Farben sehr.

 

Fazit:

Mir hat „Wir in den schönsten Farben“ sehr gut gefallen, es liest sich leicht und flüssig. Die Geschichte ist sehr stimmig und konnte mich gut unterhalten. Wenige Momente empfand ich zwar als etwas anstrengend aber sie passen gut in das Gesamtkonzept. Ich kann „Wir in den schönsten Farben“ sehr empfehlen.

4 von 5 Magnolien
Liest sich angenehm und ist stimmig

 

Claudia