“Aromatherapie für die Hormonbalance. Wie Sie mit ätherischen Ölen Ihre Hormone regulieren, neue Energie gewinnen und natürlich abnehmen” von Dr. Mariza Snyder

“Aromatherapie für die Hormonbalance. Wie Sie mit ätherischen Ölen Ihre Hormone regulieren, neue Energie gewinnen und natürlich abnehmen” von Dr. Mariza Snyder

1. Dezember 2020 Aus Von Claudia

Aromatherapie für die Hormonbalance
Wie Sie mit ätherischen Ölen Ihre Hormone regulieren, neue Energie gewinnen und natürlich abnehmen
Dr. Mariza Snyder

Bei riva erschienen
Genre: Gesundheit

 

Inhalt:

Hormonelles Ungleichgewicht ist nicht nur Folge des Älterwerdens, auch chronischer Stress, ungesunde Ernährung und Chemikalien in Lebens- und Reinigungsmitteln bringen das Hormonsystem durcheinander. Dr. Mariza Snyder zeigt einen Weg, wie der Körper mithilfe von Aromatherapie wieder in Balance gebracht werden kann. Mit einem 14-Tage-Plan, täglichen Ritualen, köstlichen Rezepten und über 100 ätherischen Ölmischungen wird das hormonelle Chaos beseitigt und der Körper von innen heraus revitalisiert. Dadurch werden nicht nur Energie und Wohlbefinden gesteigert, Aromatherapie sorgt auch für mehr Konzentration, Entspannung und besseren Schlaf.
[Quelle: https://www.m-vg.de/]

 

Meinung:

Die Aromatherapie finde ich schon seit Jahren spannend. Über den Einfluss auf den Hormonhaushalt wusste ich bislang nicht sehr viel.

Nach einer kurzen Einführung unterteilt sich das Buch in 3 Teile plus Anhang.
Im ersten Teil finde ich „Hormone und ätherische Öle: Ein Leitfaden“, der zweite Teil wird dann etwas Handfester mit „Ätherische Öle zur Behandlung hormonell bedingter Probleme“ und im dritten Teil finde ich „Das 14-Tage-Rettungsprogramm: Neustart in einen gesünderen Hormonhaushalt“.

Das Thema finde ich durchweg sehr interessant, auf den ersten Blick schreckt mich aber diese nüchterne Gestaltung des Innenlebens etwas ab.
Die einzelnen Teile Starten mit einer eigenen Seite, hier finden sich kleine Abbildungen. Ansonsten finden sich hier wenige Hervorhebungen. Fettgedruckte Überschriften, auch kursive Hervorhebungen sind zu finden. Einige Hinweise und Geschichten sind zwar grau hinterlegt aber für mich als visueller Mensch ist es doch zu einfach gehalten. Daher gingen mir die Studien nicht ganz so leicht „von der Hand“.

Inhaltlich ist es stimmig. Die Beschreibungen besonders im zweiten Teil sind ausführlich und auch nachvollziehbar, dennoch ist es für mich einfach zu viel Text und zu wenig fürs Auge. Die Rezepte z. B. für die unterschiedlichen Mischungen und ebenso die Angaben der Ätherischen Öle finde ich, inhaltlich, sehr gelungen. Auch die Rituale sagen mir sehr zu.
Vom Inhalt her ist „Aromatherapie für die Hormonbalance“ sehr mächtig. Hier sind unglaublich viele Informationen zu finden und es wurde viel erklärt. Wenn man sich vom nüchternen Design nicht abschrecken lässt bekommt man hier unglaublich viel geboten. Wenn man auf Abbildungen zur Untermalung steht und diese einem das Verständnis und auch die Aufnahme erleichtern wird man hier leider nicht fündig. Ich fände einfache Abbildungen, selbst in schwarz weiß, würden den Inhalt noch weiter aufwerten.

 

Fazit:

Inhaltlich, oder Fachlich gesehen gibt es hier keinen Grund zu meckern. Mit der Gestaltung tu ich mich allerdings sehr schwer, es ist optisch sehr schlicht gehalten und ich fühle mich wie der Ochse vorm Berg. Die Texte wirken einschüchternd sind allerdings verständlich geschrieben und sehr informativ. Mir fehlen einfach die Auflockerungen mit Abbildungen, sie hätten mir das Lesen erleichtert. Ich kann „Aromatherapie für die Hormonbalance“ sehr empfehlen.

4 von 5 Magnolien
Inhaltlich klasse, optisch kann es mich nicht abholen

 

Claudia