“For 100 Reasons – Enthüllung” von Lara Adrian

“For 100 Reasons – Enthüllung” von Lara Adrian

17. Januar 2018 Aus Von Claudia

For 100 Reasons – Enthüllung
Lara Adrian

Am 21.12.2017 bei LYX erschienen
Genre: Liebesroman

 

Klappentext:

Ihr Glück liegt in Scherben, doch ihre Leidenschaft ist ungebrochen

Avery Ross steht vor den Trümmern ihrer Liebe. Zwar brennt die Leidenschaft zu dem charismatischen Milliardär Nick Baine noch immer in ihr, doch sie weiß nicht, wie sie ihm jemals verzeihen oder wieder vertrauen kann. Aus der Asche der alten Avery ersteht eine neue Frau, stärker, entschlossener, unabhängig, doch die Wunden ihrer Seele sind tief, und nur einer ist in der Lage, sie zu heilen …

“Ein Buch, das einen in seinen Bann zieht – emotional, erotisch, unwiderstehlich!” The Book Maven

Der dritte Band der beliebten Erotic-Romance-Reihe von Bestseller-Autorin Lara Adrian. Prickelnde Unterhaltung für Fans von erotischen Liebesromanen!
[Quelle: www.luebbe.de]

 

Meine Meinung:

Mir hat das Lesen von „For 100 Reasons – Enthüllung“ viel Spass gemacht. Ich mochte schon die beiden Vorgänger und bin auch hier, was den Schreibstil angeht, nicht enttäuscht worden. Ich kam gut in die Geschichte hinein und konnte ihr bis zum Ende auch gut folgen.
Ich konnte die Geschichte flüssig und fast in einem Rutsch durchlesen. Die Emotionen kamen durchaus bei mir an waren aber am stärksten als es sich gegen Ende neigte. Insgesamt fand ich diesen Teil recht stark weil die Protagonisten sich auch sehr entwickelt haben und ich nun auch verstehen konnte warum Nick ist wie er ist.

Die Protagonisten sind ja bereits aus den Vorgängern bekannt. Ich fand es sehr angenehm das ich hier mehr aus Nicks Vergangenheit erfahren habe und auch wie er sich entwickelt hat und am Ende mit seinen Erfahrungen umgeht. Gerade seine Vergangenheit empfand ich als sehr berührend. Ich konnte mir die Tränen nicht verkneifen.

Avery hat sich auch enorm weiter entwickelt, mir gefällt sie zum Ende von „For 100 Reasons – Enthüllung“ sehr gut. Sie ist eine starke Frau die auch gut mit Nick und seinen Dämonen umgehen kann.

Mir haben auch die Szenen und die Atmosphäre sehr gefallen. Die Einblicke die mir gewährt wurden und auch wie es sich jetzt anfühlt, in Hinblick auf die Rückkehr zu den Dämonen, haben es mir sehr angetan und sind mir sehr im Gedächtnis geblieben. Ich fand das Tempo sehr angemessen und für mich war es auch sehr stimmig.

Das Cover, wie soll es auch anders sein, hat mir auch hier wieder sehr gefallen. Ich mag die Art von Covern und die Anordnung finde ich sehr gelungen. Zusammen mit dem Klappentext ist es eine runde Sache.

 

Mein Fazit:

„For 100 Reasons – Enthüllung“ hat mir sehr gefallen und ist für mich der stärkste Band in dieser Trilogie. Schreibstil, Story, Protagonisten zusammen mit der Verpackung sind für mich eine runde Sache und konnten mich überzeugen. Ich kann die Trilogie und „For 100 Reasons – Enthüllung“ absolut empfehlen.

5 von 5 Bücher
Runde Sache und emotional