“Wenn das Leben stehenbleibt” von Ronja Delahaye

“Wenn das Leben stehenbleibt” von Ronja Delahaye

7. März 2018 Aus Von Claudia

Wenn das Leben stehenbleibt
Ronja Delahaye

Am 04.03.2018 bei Hawkify Books erschienen
Genre: Romance

 

Inhalt:

Wenn die Welt aufhört sich zu drehen …

Als Mayas erste große Liebe stirbt, steht die Zeit still. Nichts ist mehr wichtig und ihr Herz scheint unheilbar gebrochen. Monate vergehen und Maya verlernt zu leben, zu lachen und lieben.
Nicht einmal ein Autounfall reißt sie aus ihrer Lethargie. Doch Derek, ihr behandelnder Arzt, hat einen Plan, um sie aus ihrem Schmerz zu befreien und schickt sie auf eine Reise … Eine Reise zu sich selbst, voller Erkenntnisse und Erinnerungen.
Kann sie auf diesem Weg über den Verlust hinwegkommen und wieder anfangen zu leben?
[Quelle: www.hawkifybooks.com]

 

Meinung:

Mir hat „Wenn das Leben stehenbleibt“ sehr gefallen. Es lies sich flüssig lesen und ich konnte mich gut in die Geschichte hinein denken. Mir haben sowohl die Idee als auch die Umsetzung sehr gefallen und es konnte mich auch überraschen. Bei der einen und anderen Szene konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Die Protagonisten haben mir sehr gefallen. Maya ist mir auf Anhieb sympathisch und ich konnte richtig mit ihr mitfühlen. Ich kann verstehen das sie so an Echo festhält und keinen Weg allein heraus findet. Im Verlauf der Geschichte entwickelt Maya sich weiter, sie findet zurück, zu sich und die neue Maya gefällt mir sehr gut.
Auch Derek ist ein interessanter Charakter, ich kann ihn erst nicht so richtig einschätzen da er mir zu freundlich ist und ich immer schnell Hintergedanken vermute aber auch er gefällt mir sehr. Auch er macht eine interessante Entwicklung durch und der Derek der er am Ende ist der gefällt mir richtig gut.

Die Idee und die Umsetzung sind sehr gelungen. Mir gefallen die einzelnen Szenen sehr gut und ich konnte mich gut hinein finden. Die Atmosphäre und das Tempo fand ich sehr passend und waren für mich sehr angenehm. Es gab einige Szenen die mir sehr gefallen haben, unter anderem das Cafe mit den Büchern aber die beste Szene für mich war auf dem See, in der Nacht und die Magie wirkt.

Das Cover finde ich einfach nur perfekt und ich liebe es. An so einem schönen Bild kann man ja kaum vorbei und ich schon gar nicht. Auch der Klappentext ist sehr ansprechend.

 

Fazit:

Für mich stimmt das Gesamtpaket von „ Wenn das Leben stehenbleibt“, hier passt alles zusammen, der Schreibstil, die Idee, die Umsetzung und auch die gelungene Verpackung. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und konnte mich gut hinein denken. Ich würde gerne mehr von Ronja lesen. „ Wenn das Leben stehenbleibt“ kann ich absolut empfehlen.

5 von 5 Bücher
Hier passt alles

 

Eure Claudia