“Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn” von Anna-Sophie Caspar

“Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn” von Anna-Sophie Caspar

19. März 2018 Aus Von Claudia

Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn
Anna-Sophie Caspar

Bei impress erschienen
Genre: Romantik, Fantasy

 

Inhalt:

**Wenn du als Einzige sehen kannst, was anderen verborgen bleibt…**
Stell dir vor, in deiner Nachbarschaft verschwindet eine Villa samt ihrer Bewohner und nur du kannst sie noch sehen. Was würdest du tun? Vor allem, wenn du dich zu einem der geheimnisvollen Nachbarn stärker hingezogen fühlst, als es gut für dich ist? Effie findet sich genau in dieser Situation wieder. Als sie Eden begegnet, spürt sie, dass sie sich lieber von ihm fernhalten sollte. Aber es gelingt ihr einfach nicht. Ihre Neugierde und ihre Gefühle sind stärker als ihr gesunder Menschenverstand. Sie will nur eins: das Geheimnis von Eden und seinen mysteriösen Freunden lüften… Und plötzlich ist Effie selbst Teil des Geheimnisses.
[Quelle: www.carlsen.de]

 

Meinung:

Den Anfang von „Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn“ empfand ich als etwas holprig aber ich konnte mich schnell einfinden und dann gefiel mir der Schreibstil sehr gut. Er wurde flüssiger und ich konnte mich gut drauf einlassen. Mich konnte die Geschichte gut fesseln und so habe ich das Buch auch in einem Rutsch durch gelesen. Ich hatte viel Spass beim Lesen und bin sehr auf den zweiten Band gespannt.

Mir gefallen die Protagonisten sehr gut. Ich mag Effie auf Anhieb und finde sie sehr interessant. Gerade ihre Neugierde finde ich toll und auch sehr gelungen umgesetzt.
Aber auch Eden ist ein interessanter Typ. Schon die erste Begegnung mit ihm ist etwas, anders. Ich glaube ich wäre im Boden versunken wenn ich ihn so überschüttet hätte. Er reagiert gelassen aber in anderen Situationen eben nicht so.

Die Idee und die Umsetzung finde ich ganz gelungen. Gut zu Beginn fand ich es etwas holprig aber das gab sich schnell und dann konnte mich die Geschichte richtig gut packen. Sie ist interessant und spannend und hat ein gelungenes Tempo. Auch die Atmosphäre insgesamt gefällt mir sehr gut. Allerdings finde ich auch das hier noch etwas Luft nach oben ist. Obwohl ich gefesselt war fehlte mir doch etwas das WOW-Gefühl. Die Emotionen konnten mich nicht so richtig erreichen, hier erhoffe ich mir in der Fortsetzung doch noch etwas mehr.
Mir gefiel die Szene sehr gut als Effi durch den Zaun lugt und dabei erwischt wird. Das zeigt ihre Neugierde so wunderbar auf und das Neugierige Menschen eben auch erwischt werden können.

Auch das Cover gefällt mir sehr gut. Ich mag die Farben und die Elemente mitsamt der Anordnung. Mich konnte das Cover durchaus ansprechen und zusammen mit dem Klappentext ist es sehr stimmig.

 

Fazit:

Mir hat das Lesen von „Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn“ viel Spass gemacht. Der Anfang war etwas holprig aber dann konnte ich mich schnell einfinden und war richtig gefesselt von der Geschichte. Die Umsetzung ist sehr gelungen und ich freue mich bereits auf Band 2. Ich kann „Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn“ sehr empfehlen.

4 von 5 Bücher
Gelungen aber mir fehlte das WOW-Gefühl

 

Eure Claudia