“Oblivion 3. Lichtflackern” von Jennifer L. Armentrout

“Oblivion 3. Lichtflackern” von Jennifer L. Armentrout

26. April 2018 Aus Von Claudia

Oblivion 3. Lichtflackern
Jennifer L. Armentrout
Gelesen von Jacob Weigert

Am 21.03.2018 bei Hörbuch Hamburg erschienen
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Sprache: Deutsch
Lesung 2 mp3-CDs, 469 Minuten Laufzeit, gekürzte Lesung

 

Inhalt:

Daemon Black packt aus
Eigentlich könnte Daemon zur Abwechslung einmal durchatmen: Sein Bruder Dawson lebt noch und erholt sich langsam von seiner Gefangenschaft. Katy und Daemon sind endlich ein Paar. Doch dann steht Blake plötzlich wieder vor der Tür und bittet Katy und die Lux um Hilfe. Sein hanebüchener Plan: ins schwer gesicherte Verteidigungsministerium eindringen und zwei ihrer Freunde befreien. Daemon bleibt nichts anderes übrig, als sein Schicksal – und das von Katy – in die Hände der Person zu legen, die sie schon einmal hintergangen hat.
Endlich: Der Bestseller »Opal« aus Daemons Perspektive – gelesen von Jacob Weigert!
[Quelle: www.hoerbuch-hamburg.de]

 

Meine Meinung:

Mir hat „Oblivion 3. Lichtflackern“ sehr gut gefallen, nun muss ich aber auch sagen das ich „Opal. Schattenganz“ noch nicht kannte daher ging ich ganz unvoreingenommen an diesen dritten Teil.
Ich konnte sehr schnell wieder in die Geschichte eintauchen und ich war sehr gefesselt das ich das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durch gehört hätte. Außerdem bin ich nun sehr gespannt wie es in den Band 4 weiter geht.

Die Protagonisten haben mir auch hier wieder sehr gefallen. Ich mag Katy immer noch sehr gerne, ich finde sie sehr mutig und sympathisch. Sie steht zu ihrem Wort.
Aber auch Daemon konnte mich hier wieder überzeugen. Auch er ist sympathisch und kämpferisch. Aber er will seine lieben auch beschützen und das macht ihn noch liebenswerter.

Die Idee gefällt mir sehr gut und auch die Umsetzung ist hier wieder sehr gelungen. Die Szenen sind gut ausgearbeitet und fesselnd. Ich konnte mich gut hinein denken und die Geschichte konnte mich auch sehr gut fesseln. Die Beschreibungen sind sehr gelungen so dass ich sie mir sehr gut vorstellen konnte.

Jacob Weigert hat „Oblivion 3. Lichtflackern“ wieder sehr gut gelesen, aber ich bin eh ein Fan von ihm. Besonders gut gefällt mir natürlich wie er Daemon eine Stimme verleiht aber auch die anderen Charaktere verkörpert es sehr gelungen. Ich lausche ihm sehr gerne.

Das Cover passt hervorragend zu den anderen der Reihe und ist wieder ein Hingucker. Ich mag die Faben und das Design sehr. Auch der Klappentext konnte mich wieder ansprechen. Beides ist sehr gelungen.

 

Mein Fazit:

Mir hat „Oblivion 3. Lichtflackern“ in der Hörbuch-Ausgabe sehr gefallen, ich bin ein Fan von Jacob Weigert. Auch die Geschichte konnte mich sehr fesseln und mitreißen. Ich bin sehr gespannt wie es nun in Band 4 weiter geht. „Oblivion 3. Lichtflackern“ kann ich absolut empfehlen.

5 von 5 Bücher
absolut gelungen

 

Eure Claudia