“Kampf um Demora (1) – Vertrauen und Verrat” von Erin Beaty

“Kampf um Demora (1) – Vertrauen und Verrat” von Erin Beaty

3. Mai 2018 Aus Von Claudia

Kampf um Demora (1) – Vertrauen und Verrat
Erin Beaty
Gelesen von Christiane Marx

Am 21.03.2018 bei Hörbuch Hamburg erschienen
Genre: Romantik, Liebe, Fantasy
Lesung 2 mp3-CDs, 693 Minuten Laufzeit, gekürzte Lesung

 

Inhalt:

Intrigen und Romantik
Um einer Heirat zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin. Sie begleitet junge Damen, die durch Hochzeiten politische Allianzen sichern sollen. Für ihre Dienstherrin bespitzelt Sage die Ladys – und die Soldaten, die sie beschützen, denn es droht Krieg. Bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und trifft ihre große Liebe. Doch wem kann sie trauen?
[www.hoerbuch-hamburg.de]

 

Meine Meinung:

Mir hat „Vertrauen und Verrat“ in der Hörbuch-Ausgabe sehr gefallen und trotz der gekürzten Lesung hatte ich nicht das Gefühl das mir etwas entgangen ist. Die Hörbuch-Ausgabe lässt mich einen flüssigen und mitnehmenden Schreibstil vermuten, mich hat es auf jeden Fall gut mit genommen. Ich konnte gut in die Geschichte eintauchen und habe sie sehr gerne gehört. Das Tempo ist gelungen und die Umsetzung ist sehr spannend und die Emotionen kamen gut bei mir an.

Die Protagonisten konnten mich schnell Überzeugen und haben einige Überraschungen parat. Ich mochte Sage auf Anhieb, was wahrscheinlich kein Wunder ist. Sie ist sympathisch und freundlich, etwas eigenbrödlerisch und sehr intelligent. Sie versteht die Zusammenhänge sehr gut und kann gut eigene Schlüsse ziehen, sie ist sehr aufmerksam und eine gute Freundin. Ich mag es sehr das sie sehr normal ist in ihrem Verhalten auch auch die kämpferische Sage gefällt mir sehr gut.

Die Idee sagt mir sehr zu und auch die Umsetzung finde ich sehr gelungen. Ich fand die Geschichte sehr spannend und überraschend. Ich bin auch sehr gespannt wie es im Kampf um Demora weiter geht.

Christiane Marx leistet hier gute Arbeit. Ihre Stimme ist klar und angenehm. Sie hat die Charaktere überzeugend umgesetzt wobei ich mit der einen und andern männlichen Umsetzung nicht zu hundert Prozent zufrieden bin, sie klingen zum Teil etwas unrund aber insgesamt ist es eine gelungene Umsetzung.

Das Cover und der Klappentext haben mich sehr angesprochen. Der Inhalt konnte halten was mir die Verpackung versprochen hat.

 

Mein Fazit:

Mir hat „Vertrauen und Verrat“ sehr gefallen. Die Hörbuch-Ausgabe ist sehr gelungen. Die Geschichte ist spannend und konnte mich überraschen. Mir hat das Lauschen viel Spass gemacht und ich bin gespannt wie es im Kampf um Demora weiter geht. Die Hörbuch-Ausgabe von „Vertrauen und Verrat“ kann ich absolut empfehlen.

5 von 5 Bücher
sehr gelungener Auftakt

 

Eure Claudia