“Dark Spells. Spruch 1 – Die Königin der Stadt” von Nina Hirschlehner

“Dark Spells. Spruch 1 – Die Königin der Stadt” von Nina Hirschlehner

7. Juni 2018 Aus Von Claudia

Dark Spells Spruch 1
Die Königin der Stadt
Nina Hirschlehner

Genre: Fantasy

 

Inhalt:

Die mächtige Hexe Dhana herrscht mit eiserner Hand über sämtliche magische Wesen Londons. Wer sich ihrem Willen nicht beugt, wird ausgelöscht. Währenddessen lebt auf der anderen Seite der Stadt die dunkle Hexe Savannah im Verborgenen – bis plötzlich eine junge Hexe an ihre Tür klopft, die einen Angriff von Dhana überlebt hat. Sie will von Savannah trainiert werden, um eines Tages dieser Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen. Was die Junghexe jedoch nicht weiß, ist, dass Dhana und Savannah noch eine ganz eigene Rechnung offen haben.
[Quelle: www.amazon.de]

 

Meinung:

Mir hat „Die Königin der Stadt“ gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr angenehm auch wenn ich anfangs leichte Schwierigkeiten hatte in die Geschichte zu finden, so konnte sie mich zum Ende hin doch sehr packen und nun muss ich unbedingt wissen wie es weiter geht.
Achtung, es ist eine Serie, das heißt eine Staffel besteht aus 5 Episoden und insgesamt sollen das voraussichtlich 4 Staffeln werden. Dadurch sind die einzelnen Episoden etwas kürzer.

Die Protagonisten gewähren, aufgrund der kürze der Episode, nur recht wenig Einblick. Allerdings muss ich sagen was hier offenbart wird gefällt mir sehr gut.
Mir gefallen Savannah und Zoey sehr und ich finde sie haben sich schon sehr gut miteinander arrangiert.
Auch Dhana gefällt mir sehr gut. Sie ist zwar nicht sonderlich sympathisch aber sie hat Züge an sich die ich in diesem Zusammenhang mehr als nur spannend finde. Ich glaube von ihr ist noch einiges zu erwarten.

Die Idee und die Umsetzung sind im großen und ganzen sehr gelungen. Ja, ich hatte leichte Startschwierigkeiten, obwohl es gleich gut zur Sache geht, aber die habe ich schnell überwunden und habe die erste Episode verschlungen. Mir hat gut gefallen was ich gelesen habe und ich fühlte mich sehr gut unterhalten. Das Ende macht mich sehr neugierig auch mehr und es wird sicher nicht lange dauern bis ich die zweite Episode lesen werden.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Auf dem eReader kommt es leider nicht so gut zur Geltung weil es doch finster ist aber das farbige Cover ist absolut gelungen. Zusammen mit dem Klappentext ist es eine sehr gelungene Verpackung.

 

Fazit:

Nach leichten Startschwierigkeiten hat mir „Die Königin der Stadt“ gut gefallen und macht mich sehr neugierig auf mehr. Achtung es ist eine recht kurze Episode. Aus 5 Episoden wird eine Staffel und insgesamt sind 4 Staffeln geplant. Ich kann „Die Königin der Stadt“ sehr empfehlen, auch für zwischendurch.

4 von 5 Bücher
Ein gelungener Start

 

Eure Claudia