“Kuli Kunst – Übungsbuch” von Gecko Keck

“Kuli Kunst – Übungsbuch” von Gecko Keck

9. Juni 2018 Aus Von Claudia

Kuli Kunst – Übungsbuch
Gecko Keck

Werbung:
Beim Frech Verlag erschienen
Genre: Freizeit & Hobby
Hier geht’s zum Buch beim Frech Verlag

 

Inhalt:

Kuli und Zeichnen passt nicht? Passt doch! Gecko Keck hat bereits in seinem Buch ,,Kuli Kunst” gezeigt, welche Kunstwerke mit Kuli und Papier entstehen können. In diesem Übungsbuch wird es nun ganz praktisch! Als direkte Ergänzung zu ,,Kuli Kunst” können alle Besonderheiten des Zeichnens mit dem Kuli ausführlich geübt werden. Von ersten Versuchen über Themen wie Schraffur oder Perspektive bis hin zu tollen Motiven wird alles leicht nachvollziehbar Schritt für Schritt erklärt – und kann anschließend direkt im Buch selbst ausprobiert werden. Schnappen Sie sich Ihren Kuli, legen Sie los und schaffen Sie Ihre ganz eigene Kuli Kunst!
[Quelle: www.topp-kreativ.de]

 

Meinung:

Ich hab früher sehr gerne mal gekritzelt, besonders auch bei längeren Telefonaten die bei mir als Jugendliche durchaus häufiger vorkamen. Es waren keine großen Kunstwerke oder so sondern diverse kleine Dinge, hier ein Baum, da ein Buchstabe der verschönert wurde, auf kariertem Untergrund wurden in der Schule auch gerne mal die Kästchen ausgemalte, so was halt. Daher ist die Kuli Kunst mir nicht fremd und so habe ich mich direkt entschlossen einen Blick in das Übungsbuch zu werfen und das Anleitungsbuch zu überspringen.

Nun habe ich es also hier, das „Kuli Kunst – Übungsbuch“ und sehe es geht direkt ohne ausführliche Anleitung mit Schraffuren los. Natürlich ist immer ein Vorschaubild dabei aus dem gut hervorgeht wie die passende Übung auszuführen ist. Für mich ist es aussagekräftig genug und ich habe auch schon ein wenig gekritzelt, aber nein, doch nicht ins Buch, das mag ich selber ja nicht so daher habe ich mir immer fein ein extra Papier genommen, aber das ist meine Marotte. Das Papier in diesem Buch hat eine gute Dicke, die Übungsaufgaben befinden sich alle auf der rechten Seite so dass ein durchdrücken kein Problem ist. Platz zum erfüllen der Aufgabe ist ausreichend vorhanden.

Mir gefallen die Übungsaufgaben auf den 64 Seiten sehr gut. Sie bilden eine gute Basis und ich kann gut darauf aufbauen und die Bilder nach belieben erweitern. Den Preis finde ich für das Übungsbuch fair und es eignet sich für jeden Anfänger oder Wiedereinsteiger. Fortgeschrittene könnten mit dem Übungsbuch etwas unterfordert sein. Für mich passt es auf jeden Fall sehr gut und die eine oder andere Übung werde ich auch noch wiederholen.

Es macht mir großen Spass zu kritzeln und ich finde kritzeln kann jeder, hier braucht man keine Angst haben das man es nicht hin bekommt.

 

Fazit:

Mir hat das „Kuli Kunst – Übungsbuch“ viel Spass bereitet. Die Aufgaben sind passend und gut zu verstehen. Es ist genug Platz zum erfüllen der Aufgabe und zum leichten Erweitern vorhanden. Ich kann das „Kuli Kunst – Übungsbuch“ absolut empfehlen, ob für Anfänger oder für den Wiedereinstieg.

5 von 5 Bücher
Kritzeln kann jeder

 

Eure Claudia