“Dark Spells V: Feuer mit Feuer” von Nina Hirschlehner

“Dark Spells V: Feuer mit Feuer” von Nina Hirschlehner

9. September 2018 Aus Von Claudia

Dark Spells V: Feuer mit Feuer
Nina Hirschlehner

Genre: Fantasy

 

Inhalt:

Werde Teil der Rebellion

Die Eröffnung der Schule für magische Wesen rückt immer näher. Während Zoey eine überraschende Einladung erhält, plant Dhana nicht nur eine große Eröffnungsfeier, sondern auch die Bestrafung für ihren engsten Vertrauten, der sie wieder einmal hintergangen hat …

Dark Spells – Fantasy Serie

Die magische Buchserie erscheint monatlich, sowohl als eBook als auch als Taschenbuch. Ab September auch als Sammelband erhältlich.

Reihenfolge:
Spruch I: Die Königin der Stadt
Spruch II: Von Rosen und Jägern
Spruch III: Ein Rennen gegen die Zeit
Spruch IV: Die Narben der Vergangenheit
Spruch V: Feuer mit Feuer
[Quelle: https://www.amazon.de]

 

Meinung:

Mir hat „Feuer mit Feuer“ als Staffel-Finale sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr angenehm und diese kurze Episode lässt sich gut verschlingen.

Die Protagonisten haben im Verlauf dieser ersten Staffel einiges an Tiefe gewonnen und sind sehr interessant. Sie haben alle etwas reizvolles an sich. Natürlich mag ich Zoey und Savannah aber auch Dhana ist mir sehr ans Herz gewachsen. Ich mag an Zoey besonders das sie so neugierig und so kämpferisch ist, die kleine beeindruckt mich schon sehr aber auch Savannah die nun doch ein wenig auftaut habe ich sehr lieb gewonnen und ich muss auch sagen das sie mich überrascht.
Ich habe einfach eine schwäche für die Bösewichte. Dhana ist einerseits simpel gestrickt, wer nicht für sie ist der ist gegen sie und muss vernichtet werden, natürlich effektvoll. Aber andererseits ist sie auch ein ganz armer Wicht ohne Freunde und die Menschen die um sie herum sind, sie sind es nicht immer ganz freiwillig. Ich denke von Ihr kann ich aber noch großes erwarten und darauf freue ich mich.

Die Idee und die Umsetzung sind sehr gut gelungen. Nach dem letzten Spruch der ein Blick in die Vergangenheit war sind wir wieder im hier und jetzt angekommen und hier spielen sich spannende Dinge ab. Ich konnte schnell wieder in die Geschichte eintauchen und habe diese kurze Episode schnell verschlungen. Nach diesem Staffel-Finale bin ich auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.

Das Cover passt, wie gewohnt, hervorragend zu diesem Spruch und konnte mich sehr überzeugen. Der Klappentext ist aussagekräftig und mach Lust auf diesen Spruch aber ich musste eh wissen wie es weiter geht.

 

Fazit:

„Feuer mit Feuer“ ist ein gelungenes Staffel-Finale das mir definitiv Lust auf mehr macht. Ich habe auch diesen Spruch sehr gern gelesen und bin wahnsinnig gespannt wie es in der zweiten Staffel weiter geht. Ich kann „Feuer mit Feuer“ absolut empfehlen, die Vorgänger müssen aber vorher bekannt sein.

5 von 5 Bücher
ein gelungenes Staffel-Finale

 

Eure Claudia