“Winterhof” von Sameena Jehanzeb

“Winterhof” von Sameena Jehanzeb

19. November 2018 Aus Von Claudia

Winterhof
Sameena Jehanzeb

Beim Zeilengold Verlag erschienen
Genre: Fantasy, Märchen

 

Inhalt:

»Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.«

Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.
[Quelle: https://zeilengold-verlag.de]

 

Meinung:

„Winterhof“ ist eine winterliche Geschichte die man flott lesen kann, sie ist aber nichts für schwache Gemüter. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen.

Mir hat Kora sehr gefallen, eben so wie sie liebe ich den Winter daher konnte ich mich gut in sie hineindenken. Sie ist sympathisch und liebevoll und ich kann ihre Reaktionen sehr gut nachempfinden.

Mir haben die Idee und die Umsetzung sehr gefallen. Es ist mir recht leicht gefallen in die Geschichte hinein zu finden und dann konnte sie mich gut abholen und überzeugen. Ich fand die Warnung zu Beginn sehr passend und empfinde es auch so, diese Geschichte ist kein Märchen für schwache Gemüter wobei ich bei der Warnung mit einer noch düsteren Geschichte gerechnet habe.
Mir haben auch die Illustrationen und die Kapitelnummern in umgekehrter Reihenfolge sehr zugesagt. Insgesamt empfand ich „Winterhof“ als angenehme Unterhaltung und habe die Geschichte schnell lesen können.

Auch das Cover und der Klappentext sind ansprechend und sehr passend zu der Geschichte. Leider kommt das Cover auf dem eReader nicht ganz so toll zur Geltung.

 

Fazit:

Mir haben die Idee und die Umsetzung von „Winterhof“ sehr gefallen. Der Einstieg ist mir leicht gefallen und die Geschichte konnte mich gut abholen und überzeugen. Ich stimme der Autorin zu das dieses Märchen nichts für allzu schwache Gemüter ist. Ich selber habe die Unterhaltung sehr genossen und kann „Winterhof“ absolut empfehlen.

5 von 5 Bücher
Überzeugende Umsetzung

 

Eure Claudia