“Neue Möbel aus Karton” von Françoise Manceau- Guilhermond

“Neue Möbel aus Karton” von Françoise Manceau- Guilhermond

20. November 2018 Aus Von Claudia

Neue Möbel aus Karton
Françoise Manceau- Guilhermond

Beim Landwirtschafts Verlag erschienen
Genre: Freizeit & Hobby

 

Inhalt:

Jetzt können auch blutige Bastel-Anfänger überraschende Erfolge mit einem günstigen und überall verfügbaren Material feiern: In ihrem Buch zeigt Françoise Manceau- Guilhermond Schritt für Schritt, wie die Pappe bearbeitet, verstärkt und letztendlich zusammengesetzt wird, sodass Tische, Sitzmöbel, Spielzeug und mehr daraus entstehen. Jeden Schritt beschreibt sie nicht nur,
sondern hat ihn auch mit der Kamera festgehalten – das Nachmachen ist so kein Problem. Außerdem zeigt Sie bei jedem Projekt wie viel Zeit und Geld Hobby-Bastler dafür investieren müssen. Die Einführung zeigt eine Übersicht über Grundtechniken und Materialien.
[Quelle: https://www.buchweltshop.de]

 

Meinung:

Bei mir kommen regelmäßig Päckchen aus Karton ins Haus geflattert und als ich dieses Buch entdeckt habe dachte ich, warum die Pappe nicht auch sinnvoll nutzen. Hier kann auch mal was misslingen und ruck zuck ist wieder neues Material im Haus, ohne Extrakosten.

Der Inhalt gliedert sich wie folgt:
Material & Technick
Stilvolle Deko
Möbel Kunsstücke
Im Kinderzimmer

Dieses Buch startet ohne Vorwort oder ein paar einleitenden Worten direkt mit dem ersten Abschnitt, Werkzeug & Material. Die Liste der Werkzeuge ist nicht so lang und das meiste hat ein gut sortierter Haushalt wahrscheinlich da, zumindest wenn ein Bastel- Heimwerkbegabter im Haus lebt. Hier findet sich auch ein Hinweis wo man Wellpappe findet. Für kleinere Projekte reichen die Kartons die ins Haus flattern.
Aug die Grundlegende Technik wird hier im ersten Abschnitt erklärt und ist bebildert und leicht nachvollziehbar.

Im nächsten Abschnitt taucht man direkt in die Stilvolle Deko ein. Es startet mit einer ansprechenden Doppelseite auf der man schon ein Projekt entdecken kann. Die Projektseiten beginnen mit einer Doppelseite auf der das fertige Projekt abgebildet ist, ein paar kurzen Worten zu Beschreibung und der Übersicht über das benötigte Material, dem Zeitaufwand und den Kosten. Darauf folgt auch schon die Anleitung wie dieses Projekt umgesetzt werden kann.
Hier sind aussagekräftige Bilder zu finden und auch die Anleitung in Worten ist gut verständlich und leicht nachvollziehbar.

Ich mag die kleineren Dekoobjekte und sehe sie als Inspiration an um meine eigene Kreationen umzusetzen. Insgesamt sind hier tolle Projekte beschrieben und man bekommt ein gelungenes Ideenbuch an die Hand um eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Die Projekte sind abwechslungsreich so das eine gelungene Grundlage für das freie werkeln geschaffen wurde und in diesem Buch sollte wirklich jeder etwas finden um sich auszuprobieren. Das kann wirklich jeder auch Anfänger werden hier erfolgreich sein.

 

Fazit:

Ich mag die Idee der Weiterverwendung des Kartons und somit kam ich um dieses Buch kaum herum. Mir fehlen ein paar lockere Worte zu Einleitung denn hier geht es direkt mit dem ersten Abschnitt los. Die Projekte sind abwechslungsreich und gut beschrieben und bebildert. Ideal für Anfänger und Ideensucher. Ich kann „Neue Möbel aus Karton“ sehr empfehlen.

4 von 5 Bücher
Ideal für Anfänger und Ideensucher

 

Eure Claudia