“Revenge. Sternensturm” von Jennifer L. Armentrout

“Revenge. Sternensturm” von Jennifer L. Armentrout

10. Januar 2019 Aus Von Claudia

Revenge. Sternensturm
Jennifer L. Armentrout
Gelesen von Dagmar Bittner

Bei Hörbuch Hamburf erschienen
Genre: Jugendbuch
Lesung: Gekürzte Lesung
Die Buchausgabe ist bei Carlsen erschienen

 

Inhalt:

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux leben die Außerirdischen nun offen in der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mit Hilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen Luc kennenlernt, findet sie sich in der Welt der Lux wieder, einer Welt voller Misstrauen, Verfolgung … und Liebe. Doch je näher sie Luc kommt, desto mehr wird sie mit einem großen Rätsel konfrontiert: ihrer eigenen Identität.
[Quelle: https://www.hoerbuch-hamburg.de]

 

Meinung:

Ich mochte Obsidian, Oblivion und Co aber ich kenne die Reihe um Katy und Daemon noch nicht komplett. Aber das ist gar nicht schlimm denn namentlich sind hier durchaus Bekannte anzutreffen aber die Geschichte versteht man auch ohne Vorkenntnisse.

Ein wenig hat es durchaus gedauert bis in ich die Geschichte eintauchen konnte und der Einstieg ist mir diesmal nicht ganz mühelos gelungen auch das fesselnde Gefühl blieb eine Weile aus aber zum Ende hin zog die Spannung doch gewaltig an und die Geschichte konnte mich begeistern.
Die Geschichte hat durchaus ihren Reiz und mir hat sie auch gefallen wobei ich schon Bücher von Jennifer L. Armentrout gelesen und gehört habe die mich deutlich mehr geflashed haben. Am Ende fühle ich mich aber gut unterhalten und ich bin auch sehr gespannt auf mehr.

Die Protagonisten sind interessant, ich mag Evie, sie hat was frisches an sich und ich finde auch Luc sehr spannend. Das „Verhältnis“ der beiden zu einander ist mir Rätselhaft da Luc den einen und anderen Spruch bringt der im ersten Moment komisch wirkt und mich etwas irritiert zurück lässt aber am Ende klärt sich diese Irritation.

Von Dagmar Bittner hatte ich bislang noch nichts gehört, aber sie bring hier eine solide Leistung. Technisch gesehen kann ich nicht klagen. Sie haucht den Charakteren und der Geschichte Leben ein und ihre Interpretationen sind gelungen. Dennoch brauchte ich eine Weile um mit Ihrer Art warm zu werden. Im Verlauf der Geschichte wurde sie mir immer angenehmer und konnte mich letztendlich auch überzeugen.

Auch die Verpackung, das Cover und der Klappentext sind passend gewählt und fallen mir ins Auge. Ich mag die Art wie das Cover gestaltet ist, besonders das man wohl die Personen sieht, sicher aber dennoch eigene Gedanken zu ihnen machen kann.

 

Fazit:

Der Einstieg in „Revenge. Sternensturm“ fiel mir nicht ganz so leicht. Am Ende konnte die Geschichte mich aber doch überzeugen allerdings konnten mich andere Romane und Hörbücher von Jennifer L. Armentrout mehr flashen. Trotzdem ist es eine gelungene Unterhaltung die mich neugierig zurück lässt. Ich kann „Revenge. Sternensturm“ sehr empfehlen.

4 von 5 Bücher
gelungene Geschichte aber es geht mehr

 

Eure Claudia