“Sinners of Saint (3) . Scandal Love” von L. J. Shen

“Sinners of Saint (3) . Scandal Love” von L. J. Shen

3. Februar 2019 Aus Von Claudia

Sinners of Saint (3) . Scandal Love
L. J. Shen

Bei LYX erschienen
Genre: Liebesroman

 

Inhalt:

Sie sind skrupellos, sexy, böse und verboten – aber es ist unmöglich, ihnen nicht zu verfallen
Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal, was Trent versucht – seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben. Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als Praktikantin. Doch Edie wirbelt nicht nur seine Multi-Milliarden-Dollar-Firma durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf – und weckt Gefühle in Trent, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können …
“Das beste Buch des Jahres!” ANGIE’S DREAMY READS
Band 3 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L. J. Shen

[Quelle: https://www.luebbe.de]

 

Meinung:

Nachdem ich die Vorgänger „Vicious Love“, „Rough Love“ und „Twisted Love“ schon sehr mochte, konnte ich an „Scandal Love“ gar nicht vorbei und der Schreibstil ist wieder absolut gelungen.

Ich konnte leicht und schnell in die Geschichte eintauchen. Zwar fand ich den Altersunterschied anfangs etwas befremdlich aber das legte sich recht schnell nachdem ich Edie etwas besser kennenlernen konnte.
Die Szenen sind gut und stimmig beschrieben und ich habe mich beim lesen sehr dabei gefühlt. Das Buch als gesamtes habe ich recht schnell verschlingen können. Auch die Emotionen kamen nicht zu kurz. Insgesamt fühle ich mich sehr gut unterhalten. Außerdem hat es mir auch sehr gefallen das die anderen der Hot Holes hier auch noch eine Rolle spielen durften.
Einige Szenen konnten mich überraschen und ich fand es spannend zu lesen wie aufmerksam und was für ein Stratege Trent ist.

Mir haben die Protagonisten sehr gut gefallen. Trent ist ein spannender Typ und ein unglaublicher Stratege, er ist aufmerksam und ich finde ihn auch liebevoll allerdings braucht er in dieser Hinsicht auch noch ein klein wenig Nachhilfe, die er aber bekommt. Mir hat er sehr zugesagt.
Mit Edis Alter hatte ich anfänglich leichte Schwierigkeiten, lernt man sie aber etwas besser kennen und sieht was sie alles auf ihren Schultern trägt, merkt man das sie viel erwachsener ist als das reine Alter anmuten lässt. Ich mag sie sehr und ich finde sie trägt zu viel Verantwortung für ihre zarten 18 Jahre aber sie geht gut damit um und ist ein toller Mensch.

Auch die Verpackung konnte mich überzeugen. Das Cover passt zu den Vorgängern und ist, ebenso wie der Klappentext, sehr ansprechend. Insgesamt absolut passend.

 

Fazit:

Mir hat „Scandal Love“ sehr gut gefallen. Die Geschichte ist toll und ich fühle mich gut unterhalten auch die Emotionen kamen nicht zu kurz. Die Protagonisten sind spannend und bieten mehr als sie auf den ersten Blick zeigen. Insgesamt eine gelungene Geschichte die ich sehr gern gelesen habe. Ich kann „Scandal Love“ absolut empfehlen.

5 von 5 Bücher
Mehr als es scheint

 

Eure Claudia