“Der neue große Gartenplaner” von Peter Wirth (Hrsg.)

“Der neue große Gartenplaner” von Peter Wirth (Hrsg.)

12. April 2019 Aus Von Claudia

Der neue große Gartenplaner
Planen, entwerfen, kalkulieren
Peter Wirth (Hrsg.)

Bei Ulmer erschienen
Genre: Garten- und Landschaftsbau

 

Inhalt:

Nehmen Sie die Gartengestaltung selbst in die Hand! Mit diesem Ratgeber gelingt Ihre Gartenplanung garantiert. Planen und entwerfen Sie Ihren Garten mithilfe von detaillierten Zeichnungen und Kostenübersichten. Verwirklichen Sie Ihre Gartenideen und Heimwerker-Projekte: Gartenwege, Sitzplätze und Terrassen anlegen, Treppen, Zäune, Gartenmauern und Sichtschutz errichten, den Vorgarten neu gestalten, einen Carport selber bauen oder einen Gartenteich anlegen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Gartenbewässerung optimieren und wie Sie die Gartenbeleuchtung effektvoll anlegen. Dieses Buch zeigt Ihnen, worauf Sie bei der Gartenplanung achten und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.
[Quelle: www.ulmer.de]

 

Meinung:

„Der neue große Gartenplaner“ ist über 400 Seiten stark und hat richtig viel zu bieten.
Er unterteilt sich in verschiedene Bausteine:
Stützmauern, Treppen & Geländemodellierung
Wege und Sitzplätze
Zäune, Schutzmauern & Hecken
Vorgarten und Carport
Wasser im Garten
Licht im Garten
Die einzelnen Bausteine sind nochmals sehr gut unterteilt.

Die einzelnen Bausteine beginnen mit einer nüchternen Seite auf dem sich das „Baustein-Thema“ befindet, dem folgte eine eigene Seite mit einer kleinen Beschreibung zu dem Inhalt des Kapitels. Die einzelnen Abschnitte in dem Baustein sind etwas freundlicher gestaltet, eine Doppelseite mit einem ansprechenden Bild, der Überschrift und den Inhalt. Dies ist wieder ganz nach meinem Geschmack.

Der Inhalt baut sich sehr gut auf, es erinnert einfach an ein Lehrbuch und ist daher sehr professionell und informativ gestaltet. Es finden sich hier viele wertvolle Tipp, Beschreibungen, Zeichnungen und Abbildungen im Allgemeinen. Außerdem sind hier Checklisten zu finden. Ich finde den Inhalt sehr gelungen und ich als normaler Gartennutzer kann hier unglaublich viel Wissen erlangen. Es ist sehr umfänglich und macht einen sehr soliden Eindruck. Die Tipps sind sehr wertvoll und durch die Zeichnungen kann ich sehr gut erkennen auf was ich zu achten habe. Auch sehr gelungen finde ich die Kostendarstellungen die hier zu finden sind. Natürlich sind sie nicht ganz genau aber so habe ich vorweg schon einen groben Ansatz in welchem finanziellen Bereich ich mich mit meinen Plänen befinde.

Insgesamt bin ich absolut begeistert von dem Buch das sehr umfangreich gestaltet ist. Es ist professionell und sehr lehrreich. Mich haben auch die Abbildungen und Zeichnungen sehr angesprochen aber auch die Listen und die Tipp empfand ich als sehr wertvoll. Ich bin kein Experte aber nun kann ich meine Gartenpläne erheblich besser einschätzen und weiß worauf ich achten muss.

Für angehende Gartenplaner oder Hausbauer die sich nun mit dem Garten befassen wollen ist es definitiv ein sehr gelungenes Werk das super aufgeteilt ist, dadurch ist es sehr übersichtlich und ebenso detailliert. Auch die Finanzen werden hier berücksichtigt. Für mich ist „Der neue große Gartenplaner“ ein absolut gelungenes Werk das ich nicht mehr missen möchte.

 

Fazit:

„Der neue große Gartenplaner“ hat mir sehr gut gefallen. Er ist absolut gelungen und ein Nachschlagewerk für angehende Gartenplaner oder auch Hausbauer/-besitzer die ihren Garten auf die eigenen Bedürfnisse anpassen wollen. Sehr professionell und detailliert. Ich möchte dieses Buch nicht mehr missen. „Der neue große Gartenplaner“ ist absolut zu empfehlen.

5 von 5 Magnolien
professionelles und detailliertes Nachschlagewerk

 

Eure Claudia