“Einfach plastikfrei leben: Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag” von Charlotte Schüler

“Einfach plastikfrei leben: Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag” von Charlotte Schüler

3. Juni 2019 Aus Von Claudia

Einfach plastikfrei leben: Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag
Charlotte Schüler

Bei südwest erschienen
Genre: Haus & Garten

 

Inhalt:

Schluss mit dem Müll-Wahnsinn
Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen: Wir benutzen ständig Plastik und produzieren viel zu viel Müll. Charlotte Schüler hatte vor einigen Jahren genug von diesem unachtsamen Umgang mit unserem Planeten und lebt seitdem (nahezu) plastikfrei. Ihren nachhaltigen Alltag dokumentiert die junge Münchnerin mit großem Erfolg auf ihrem Blog und in den sozialen Medien.

In diesem Ratgeber erklärt sie, wie wir alte Gewohnheiten mit einfachen Mitteln nach und nach verändern können. Die Autorin präsentiert ein 4-Schritte-Programm für alle Lebensbereiche und hat inspirierende Ideen für viele Alltagssituationen. Ihre Vorschläge sind mühelos in die Tat umsetzbar und werden durch spannendes Hintergrundwissen, DIY-Anleitungen und Checklisten ergänzt. Denn jeder kann weniger Müll produzieren – wir müssen nur endlich damit anfangen!

Nachhaltigkeit steht auch bei der Produktion des Buchs im Mittelpunkt. Das umweltfreundliche Apfelpapier wird aus Resten gewonnen, die bei der Saftherstellung entstehen. Bei der Papiergewinnung wird nur erneuerbare Energie verwendet und natürlich wird das Buch am Ende nicht in Plastik eingeschweißt.
[Quelle: www.randomhouse.de]

 

Meinung:

Dieser Plastikwahn ist ganz schön ausgeufert und dabei ist das Zeug so gefährlich für die Lebewesen. In so vielen Produkten ist Mikroplastik enthalten, Lebensmittel mit einer Natürlichen Verpackung werden zusätzlich in Plastik gesteckt, was soll der Mist.
Ja, auch mir geht es gewaltig auf den Zeiger aber anfangen muss jeder bei sich selbst, im kleinen und mit „Einfach plastikfrei leben“ wird mir Schritt für Schritt gezeigt wie ich ohne Plastik leben kann. Auffällig ist hier auch das auf Apfelpapier gedruckt wurde. Das finde ich sehr passend und das Papier sieht super schön aus.

Das Buch unterteilt sich in drei Abschnitte:
Teil 1: Basics rund ums Plastik
Teil 2: Das vier-Schritte-Programm
Teil 3: Plastikfrei leben – FAQ

In Teil 1 geht es direkt zur Sache mit „Was bedeutet eigentlich „Plastikfrei leben“? Startet der Abschnitt. Hier werden die Basics ansprechend und sehr verständlich dargestellt. Nein, ganz ohne geht es natürlich nicht, Ausnahmen sind erlaubt und warum wurde Plastik so beliebt sind nur wenige Fragen die hier besprochen werden. Ein paar Bilder lockern das geschriebene auf und viele Tipps und Anmerkungen runden die Basics gekonnt ab. Nicht alles war mir so bewusst daher fand ich diesen Einstig schon sehr gelungen und lehrreich.

Teil 2 bringt mir das vier-Schritte-Programm näher, natürlich ist eine Umstellung nicht von heute auf morgen getan aber wichtig ist es anzufangen. Mit den einzelnen Schritten steigt man sehr gekonnt ein und hier gibt es wirklich unglaublich viele Punkte wo ich Plastik einsparen kann und die Plastikfreie Lösung ist ist in fast jedem Punkt richtig toll. Auf ein paar Dinge könnte ich persönlich gar nicht verzichten, andere fallen mir nicht schwer umzusetzen aber ich denke jedes nicht gekaufte Stück Plastik ist gut für uns alle. Hier werden Alternativen genannt und besonders erwähnenswert finde ich den Schritt 3 in dem es um Mikroplastik & Verstecktes Plastik geht. Nur als Beispiel, wusstet Ihr das Teebeutel heute aus Kunststoff bestehen? Also ich nicht.

Auch Teil 3 die FAQ sind unglaublich wichtig und interessant. Auch hier finde ich viele nützliche und hilfreiche Tipps und Anmerkungen.

Ich finde das Buch „Einfach plastikfrei leben“ sehr wertvoll und informativ. Es ist wichtig auf die Problematik aufmerksam zu machen und hier konnte ich mich sehr gut informieren. Natürlich geht nicht alles von heute auf morgen aber es ist ein erster Schritt zu wissen welche Alternativen jeder einzelne hat.

 

Fazit:

Auf Apfelpapier gedruckt, so kam das Buch „Einfach plastikfrei leben“ zu mir nach Hause. Der Inhalt ist unglaublich informativ und bietet viele Alternativen für einen nachhaltigen Alltag. Mich konnte das Buch absolut überzeugen, auf voller Linie, äußerlich wie innerlich total gelungen und für mich ist ein Anfang getan. Ich kann „Einfach plastikfrei leben“ absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
So geht es

 

Eure Claudia