Buchreise zur Carim-Reihe: Die Charaktere in Carim

Buchreise zur Carim-Reihe: Die Charaktere in Carim

19. Juni 2019 Aus Von Claudia

Die Buchreise geht weiter …

Moin moin,

heute macht die Buchreise bei mir halt und ich darf ein wenig über die Charaktere plaudern.
Ich habe mich für die Charaktere entschieden die mir am meisten in Erinnerung geblieben sind und für drei von ihnen habe ich, mit Hilfe von Lena Knodt, eine kleine Akte angelegt.

 

Gleich im ersten Band lerne ich Carim als einen sehr interessanten Charakter kennen. Er ist einerseits brutal, blutrünstig, streitlustig und auf macht aus andererseits ist er liebevoll, sanft und verletzlich. Lange weiß ich nicht was ich wirklich von ihm halten soll denn er zeigt sehr viele seiner Facetten. Erst in Band zwei weiß ich ihn so richtig zu schätzen und seine Wandlung ist sehr interessant.

 

Ebenfalls im ersten Band stoße ich auf Hauptmann Ashira Raki. Sie ist eine sehr selbstbewusst und konnte mich schnell beeindrucken. Ihr Durchsetzungsvermögen ist enorm und ich finde es sehr gelungen das eine so starke Frau eine nicht ganz unwichtige Rolle einnimmt. Auch ihre sanfte Seite macht sie sehr menschlich.

 

Die Prinzen und der König sind drei besondere Charaktere von denen ich einen für umgänglich halte, die anderen beiden sind etwas feindselig oder handeln interessante Deals aus. Besonders Prinz Kastriot sticht hier hervor.

 

Eine andere sehr wichtige Person ist Terenc, der sehr sympathisch und loyal ist. Er hat mich sehr überrascht in dem er sehr aufopferungsvoll seine Rolle als Knappe eingenommen hat und sich außerdem als sehr wichtiger Verbündeter herausstellt.

 

Die Feuergarde kommt zum Ende des ersten Bandes zusammen, drei Männer und drei Frauen. Besonders herausstechend ist Feynir, wie ich finde nicht der sympathischste Geselle aber einer den man unbedingt im Auge behalten sollte. Die anderen Gruppenmitglieder sind ebenso wie alle anderen Charaktere sehr abwechslungsreich.

 

In Band zwei kommt Feana so richtig ins Spiel. Sie ist sehr aufmerksam und liebevoll und überrascht mich mit ihrem Verhalten sehr. Auch in einer schweren Situation bleibt sie sehr aufmerksam und tut was sie kann. Ich finde sie ist eine bemerkenswert starke Persönlichkeit. Auf ihre weitere Entwicklung bin ich sehr gespannt.

 

Ich hoffe Dir hat mein Beitrag gefallen und ich konnte Dein Interesse wecken.
Mich hat die Erinnerung an die Charaktere wieder richtig neugierig auf das Finale der Trilogie gemacht.
Am 15.06.2019 erschien der Finale Band “Carim – Drachenkönig” beim Eisermann Verlag.
Falls Du jetzt neugierig auf Carim geworden bist dann nutze doch die Gelegenheit und erwerbe “Carim – Drachentöter” zu einem günstigen Preis, nur für kurze Zeit.

Morgen geht die Buchreise weiter mit “Die Bedeutung der Drachen”, besuch dazu die Seite von “Dreams of Fantasy”
Folge dazu dem Link: https://dreams-of-fantasy.de/

 

Claudia