“Prophezeiungen für Jedermann” von Nicole Gozdek

“Prophezeiungen für Jedermann” von Nicole Gozdek

16. August 2019 Aus Von Claudia

Prophezeiungen für Jedermann
Nicole Gozdek

Bei Piper erschienen
Genre: Fantasy

 

Inhalt:

In einer Welt, in der es hunderte Auserwählte und Prophezeiungen gibt, führen Zacharias und seine Freundin ein ganz normales Leben. Als auch Zacharias ausgewählt wird, zum Orakel zu reisen und eine Prophezeiung für Jedermann zu erfüllen, ist er bereit, seine Bürgerpflicht zu tun und das magische Zeichen der Queste auf sich zu nehmen. Doch seine Prophezeiung ist nicht so harmlos, wie sie zunächst geklungen hat. Und während die anderen Auserwählten ihre Questen schon bald erfolgreich beenden, fragt sich Zacharias, ob er die seine jemals erfüllen und in sein altes Leben zurückkehren wird. Denn die Macht der Prophezeiung ist gefährlicher, als Zacharias je vermutet hätte …
[Quelle: https://www.piper.de ]

 

Meinung:

Von Nicole Gozdek habe ich bereits die beiden Bände um Tirasan Passario gelesen und konnte somit gar nicht an „Prophezeiungen für Jedermann“ vorbei.
Der Schreibstil ist locker sehr angenehm zu lesen. Die Spannung baut sich gut auf und das obwohl einige Geschehnisse sehr klar waren. Aber die Geschichte hatte durchaus auch Überraschungen parat.
Die Beschreibungen der einzelnen Szenen haben mir sehr gut gefallen und die Reise auf die mich Zacharias mitnimmt konnte mich begeistern.
Besonders gefallen hat mir die Atmosphäre im Wald aber auch die zum Ende der Geschichte. Insgesamt bin ich aber durchweg begeistert von dem Abenteuer und den Erlebnissen die Zacharias durchmacht. Für mich ist es ein sehr stimmiger Roman mit einer ganz besonderen Entwicklung.

Jeder Auserwählte hat seine eigene Prophezeiung und was leicht aussieht muss es nicht immer sein. Hier ist es definitiv keine leichte Prophezeiung aber ich finde das Zacharias, der Anfangs sehr beherrscht und berechnet wirkt, eine unglaublich Entwicklung durchmacht. Diese Entwicklung macht ihn menschlicher und normaler, definitiv auch sympathischer. Am Ende mag ich ihn erheblich lieber als zu Beginn der Geschichte.

Ebenso wie die Geschichte konnte mich auch die Verpackung begeistern. Das Cover passt hervorragend zu der Geschichte und lässt mir genug Spielraum für eigene Gedanken, der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht.

 

Fazit:

„Prophezeiungen für Jedermann“ ist ein sehr stimmiger Roman in dem Zacharias eine ganz besondere Entwicklung durchmacht. Die Geschichte ist spannend aber zum Teil auch vorhersehbar, mich konnte sie aber auf ganzer Linie überzeugen. Ich kann „Prophezeiungen für Jedermann“ absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
eine ganz besondere Entwicklung

 

Claudia