“Andersens Märchen”

“Andersens Märchen”

9. September 2019 Aus Von Claudia

Andersens Märchen
Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls

Bei Knaur erschienen
Genre: Märchen & Sagen

 

Inhalt:

Für Kinder – zum Staunen, Entdecken und Träumen!
Für Eltern – zum Vorlesen und Wiederentdecken!
Für Großeltern – zum Erinnern und Verschenken

“Die Schneekönigin”, “Die kleine Seejungfrau”, “Das hässliche Entlein” und viele mehr – Märchenklassiker für Jung und Alt
[Quelle: https://www.droemer-knaur.de ]

 

Meinung:

„Andersens Märchen“ ein paar seiner Märchen kenne ich aus meiner Kindheit aber wenn ich sehe was hier zu finden ist, dann kenne ich nur einen verschwindend kleinen Teil. Die Anzahl ist passend, das einzelne Märchen ist dafür im Schnitt auch länger als z. B. Bei „Grimms Märchen“. Mir haben die gelesenen Märchen gut gefallen und konnten mich verzaubern.

Ebenso wie der Inhalt ist die Gestaltung sehr gelungen. Die Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls untermalen die einzelnen Märchen gekonnt und sich was fürs Auge. Ich mag den natürlichen und niedlichen Stil sehr gerne. Einen kleinen Einblick bekommt man bereits auf dem Klappentext.

Das Cover ist sehr passend und zauberhaft gestaltet. Die Märchen sind spannend und für jung und alt absolut geeignet. Ich habe die kleine Reise in die Märchenwelt absolut genossen.

 

Fazit:

Mir hat „Andersens Märchen“ sehr gut gefallen. Die vielen Märchen, von denen ich nur einen verschwindend kleinen Teil kannte, ebenso wie die Gestaltung und Untermalung mit den Illustrationen. Die Märchen lesen sich sehr gut und ich habe den Ausflug in die Märchenwelt sehr genossen. Ich kann „Andersens Märchen“ absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
Sehr geeignet für Jung und Alt

 

Claudia