5 Facts about “Tiranorg 1: Schwertliebe” von Judith M. Brivulet

5 Facts about “Tiranorg 1: Schwertliebe” von Judith M. Brivulet

2. Oktober 2019 Aus Von Claudia

5 Facts about…

Tiranorg 1: Schwertliebe von Judith M. Brivulet

1. Wegen dieser Geschichte begann ich mit dem Schreiben. Die Hauptfigur, Schwertmeisterin Esmanté d`Elestre, rauflustig und trinkfest, ließ mir keine Ruhe mehr – bis ich anfing zu schreiben.

2. Begonnen hatte ich im Sommer 1996. Doch aus beruflichen und privaten Gründen musste ich mehrmals eine Pause einlegen. Lange Zeit glaubte ich nicht einmal, dass ich die Geschichte beenden würde, an Veröffentlichung verschwendete ich keinen Gedanken – bis ich 2015 den Sprung in’s kalte Wasser wagte und es nie bereute.

3. Das 1. Cover gestaltete meine Tochter, doch das jetzige verdanke ich der wunderbaren Juliane Schneeweiß.

4. Die allererste Karte des Landes Tiranorg skizzierte ich auf eine Papierserviette eines Lokals in Passau.

5. Besonders am Herzen liegen mir die Koadeck, Waldgeister, die sich verstohlen in das Manuskript schlichen und seitdem immer mehr Platz einfordern.

Vielen Dank an Judith für diese Fakten.

 

Inhalt:

Als berühmte Schwertmeisterin kehrt die Graselfe Esmanté d‘Elestre in ihre Heimat zurück, um vor anrückenden Orks zu warnen. In einem Gefecht wird sie von ihren Gefährten getrennt und schwer verletzt. Loglard, ein geheimnisvoller Magier der verfeindeten Waldelfen, rettet ihr Leben. Sie verlieben sich ineinander, doch die Verbindung bringt beide in Gefahr. Unterdessen überschlagen sich die Ereignisse im Lande Tiranorg. Nach Jahrhunderten erhebt sich der grausame Geheimbund der Arsuri erneut. Die sagenumwobenen Meerelfen betreten den Boden Tiranorgs, weil sie vom Untergang bedroht sind. Esmanté muss erkennen, dass sie im Kampf um die Macht in Tiranorg eine wichtige Rolle spielt – in einem Kampf, dessen Regeln sie nicht kennt.
[Quelle: Amazon]

 

Claudia