“True North 5: Ein Moment für immer” von Sarina Bowen

“True North 5: Ein Moment für immer” von Sarina Bowen

7. Oktober 2019 Aus Von Claudia

True North 5: Ein Moment für immer
Sarina Bowen

Bei LYX erschienen
Genre: Romance

 

Inhalt:

Unsere Liebe ist chaotisch und unvorhersehbar, und ich würde es auch gar nicht anders wollen
Als May Shipley ihre Freundin Daniela beim Fremdgehen erwischt, ist ihr Leben ein einziger Scherbenhaufen. Doch zum Glück ist Barbesitzer Alec Rossi da, um sie aufzufangen. Seine Freundschaft ist wie Balsam für Mays gebrochenes Herz – bis ein Kuss plötzlich alles verändert. Aus einem werden zwei. Aus zwei werden zehn, und Alec weiß augenblicklich, dass er von May niemals genug bekommen wird. Doch das sind Gefühle, die er für sich behalten muss, wenn er ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will …
[Quelle: https://www.luebbe.de ]

 

Meinung:

Mit „Ein Moment für immer“ kehre ich auf die Shipley Farm zurück, zumindest Zeitweise. Der Schreibstil ist, wie gewohnt, sehr angenehm und flüssig zu lesen. Auch die Emotionen kommen hier nicht zu kurz. Auch dieser Band lässt sich unabhängig von den anderen Bänden der True-North-Reihe lesen aber ich empfehle der Reihenfolge zu folgen um das optimale Erlebnis zu genießen.

Der Einstieg fiel mir sehr leicht und ich wurde schnell in den Bann von May und Alec gezogen. Ob in der Bar oder auf der Farm, ich habe die Zeit sehr genossen. Mich konnte die Geschichte sehr gut unterhalten und die Spannung baute sich gelungen auf. Die Geschichte habe ich fast in einem Rutsch durch gelesen obwohl ich mich wirklich bremsen musste.

May und Alec konnten mich schnell überzeugen. Beide sind sehr sympathisch und sind sehr stimmig miteinander. Ich finde sie sehr passend und glaubwürdig dargestellt und besonders Alec, mit seiner Art, hat es mir sehr angetan.

Das Cover und der Klappentext sind sehr passend, wobei das Cover des eBooks sich vom Print unterscheidet, das finde ich sehr schade denn das Print-Cover passt so unglaublich gut in die Reihe. Den Klappentext habe ich erst im nach hinein gelesen da ich von Sarina Bowen bislang noch nie enttäuscht wurde und ich die Zeit bei und mit den Shipleys bislang ebenso genossen habe.

 

Fazit:

Ein Ausflug zu den Shipleys und es war wieder wunderbar. Die Geschichte und die Protagonisten konnten mich schnell überzeugen und ließen mich kaum los. Der Schreibstil ist ,wie gewohnt, angenehm und flüssig zu lesen und auch die Emotionen kamen gut rüber. Ich kann „Ein Moment für immer“ absolut empfehlen. Es lässt sich unabhängig von den anderen Teilen der True-North-Reihe lesen aber das optimale Erlebnis hat man wenn man der Reihenfolge folgt.

5 von 5 Magnolien
Wie immer ein Genuss

 

Claudia