“Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen” von Werner M. Busch, Achim R. Strecker

“Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen” von Werner M. Busch, Achim R. Strecker

14. Oktober 2019 Aus Von Claudia

Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen
Werner M. Busch / Achim R. Strecker

Bei Quelle & Meyer erschienen
Genre: Garten & Pflanzen

 

Inhalt:

Bonsai ist die Kunst, eine Harmonie zwischen belebter Natur, deren Kräften und dem Menschen in miniaturisierter Form herzustellen. Bonsai-Gestalter aus der ganzen Welt bevorzugen hierbei die jeweils angestammten, also vertrauten Gehölze. In diesem Praxisbuch werden alle in Deutschland heimischen sowie zahlreiche mediterrane und osteuropäische Gehölzarten, die sich für die Bonsai-Gestaltung eignen, vorgestellt. Im Vordergrund der Beschreibung stehen Eigenschaften, welche die Erscheinungsform und damit die Aussagekraft des späteren Bonsai beeinflussen, wie z.B. die natürliche Wuchsform, Blattgröße, Herbstfärbung, aber auch Art und Form der Borke. Dieses Handbuch fußt auf der über 30-jährigen Praxiserfahrung der Verfasser, die allen neuen “Bonsai-Freunden” zu einem erfolgreichen “Einstieg” verhilft. Aber auch erfahrene Praktiker werden dort viele Informationen finden, die dazu beitragen, das Ergebnis ihrer Arbeit zu verbessern. 2., korrigierte und ergänzte Aufl., 472 S., über 1.000 farb. Abb., 1 Tab., geb., 21 x 28 cm.
[Quelle: https://www.quelle-meyer.de/ ]

 

Meinung:

Sind die Mini-Bäume nicht zauberhaft? Ich finde sie unglaublich spannend und noch spannender wenn es heimische Gehölze sind. Daher war „Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen“ genau das richtige für mich.

Der Inhalt gliedert sich wie folgt:
Baumkunde
Ästhetik und Bonsai
Ästhetische Grundsätze
Die Bonsai-Schale
Die Dynamik, das Resultat vieler Faktoren
Die Gestaltung
Die heimischen Baumarten Europas
Die heimischen Nadelgehölze
Die heimischen Laubgehölze
Die Gehölze Japans
Krankheiten und Schädlinge – Die Gesundheit der heimischen Bonsai

Ein Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene?
Ja, auf jeden Fall. Für den allerersten groben Einblick könnte „Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen“ allerdings etwas erschlagend sein aber wenn man tiefer in die Materie eintauchen möchte ist es ein absolut gelungenes Nachschlagewerk.

„Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen“ ist super für Interessierte die wirklich mehr erfahren wollen. Das sieht man bereits am Aufbau und der Gestaltung. Es startet mit der Baumkunde, Was ist Bonsai? Hier werden bereits Grundlegende Dinge erklärt, sei es das Erscheinungsbild von Bäumen, der Habitus, die Knospe, Blattformen, Vorkommen und Pflanzenbeschaffung und vieles mehr.

Diese Ausführlichkeit zieht sich ebenso durch die anderen Kapitel und diese Ausführlichkeit macht das Buch aus so wertvoll. Auffallend sind ebenso die Abbildungen, Zeichnungen, Fotos und die unterlegten Bereiche mit den Hinweisen. Die Beschreibungen sind leicht verständlich und nachvollziehbar. Mir gefallen die Abbildungen sehr gut, sie sind ansprechend und passend gewählt außerdem untermalen sie die Erklärungen sehr gelungen.

Einen sehr interessanten Abschnitt fand ich die beiden Kapitel mit den heimischen Gehölzen. Hier erfährt man jede Menge über die Pflege, den Standort, die Überwinderung und die Gestaltung aber auch den Rückschnitt, die Gesundheit und natürlich allgemeine Informationen über die Pflanze in der Natur. Hier sind ebenfalls zahlreiche Abbildungen zu finden die Beispiele der Bonsai-Gestaltung zeigen.

Nicht weniger interessant sind die Gehölze Japans, der Fokus liegt hier aber auf den heimischen Gehölzen.
Insgesamt hat mir „Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen“ sehr gut gefallen. Ich konnte gar nicht alles aufnehmen, so viele Informationen sind hier gegeben aber nun habe ich eine zentrales Buch in dem ich nachlesen kann. Für den ersten Einblick in die Gestaltung der Bonsai ist es etwas erschlagend, will man aber tiefer gehen und interessiert sich für heimische Gehölze als Bonsai, ist man mit diesem Werk auf der sicheren Seite. Auch Fortgeschrittene werden hier noch jede Menge nützlicher Informationen heraus ziehen können.

 

Fazit:

Mir hat „Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen“ sehr gut gefallen. Will man tiefer in die Materie eintauchen ist es ein optimales Werk. Viele Informationen, Hinweise und ansprechende Abbildungen, leicht nachvollziehbar und verständlich und ein Nachschlagewerk das sich auf die heimischen Gehölze konzentriert. Ich finde „Bonsai – Gestalten mit heimischen Gehölzen“ absolut gelungen und kann es Einsteigern und Fortgeschrittenen absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
Super Nachschlagewerk in einer tollen Gestaltung

 

Claudia