“Kreativ – Los! Eine Reise zu deiner Kreativität” von Laura Helena

“Kreativ – Los! Eine Reise zu deiner Kreativität” von Laura Helena

20. April 2020 Aus Von Claudia

Kreativ – Los!
Eine Reise zu deiner Kreativität
Laura Helena

Bei Polarise erschienen
Genre: Lebenshilfe

 

Inhalt:

Meine beste Freundin war schon immer meine Kreativität, mein Kopf stets voller Ideen, Farben und Träume. Doch es kam der Tag, als mein Leben aus den Fugen geriet und dunkle Gedanken diese wunderschöne, bunte Welt zu trüben begannen. Ich verlor meinen größten Schatz – und die Quelle meiner Inspiration versiegte. Allein, am Boden und meiner größten Stärke beraubt, fasste ich einen verzweifelten Entschluss. Ich würde meine Kreativität wieder finden, schließlich musste sie irgendwo stecken. So begab ich mich auf eine abenteuerliche Reise zu meiner Kreativität und stieß dabei auf Hindernisse und Erfahrungen, welche ich niemals für möglich gehalten hätte.
[Quelle: https://www.polarise.de/]

 

Meinung:

Ich bin ein Fan von Laura Helenas Bilder und so konnte ich auch an diesem Buch nicht vorbei um mehr über sie zu erfahren. Allerdings ist es doch anders als erwartet.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch die Einblicke die Laura Helena hier gewährt. Das Problem mit der Kreativität wird hier sehr gut angegangen, mir haben besonders die kleinen Aufgaben sehr gut gefallen, die Aufgaben und Anregungen ebenso wie der Raum für die eigenen Notizen. Auch wenn „Kreativ – Los!“ anders war als erwartet so ist es doch sehr gelungen und sehr hilfreich die eigene Kreativität wieder zu finden und auch Laura Helena dabei zu begleiten.

Die Ansätze und Anregungen sind stimmig und logisch. Die Innengestaltung ist recht nüchtern und es ist wirklich viel zu lesen aber es lohnt sich durchaus. Nur nicht aufgeben.

 

Fazit:

Anders als erwartet aber sehr gelungen. Mir haben der Schreibstil und ebenso die Einblicke mitsamt der Aufgaben und Anregungen sehr gut gefallen. Ich kann „Kreativ – Los!“ sehr empfehlen.

4 von 5 Magnolien
Anders als erwartet aber dennoch sehr gelungen

 

Claudia