“Scherben spiegeln das Licht” von Nina Hirschlehner

“Scherben spiegeln das Licht” von Nina Hirschlehner

3. Juni 2020 Aus Von Claudia

Scherben spiegeln das Licht
Nina Hirschlehner

Genre: Liebesroman, Jugendroman

 

Inhalt:

Auch wenn die ganze Welt zerbricht, Scherben spiegeln das Licht.
An ihrem sechzehnten Geburtstag erfährt April von ihrer Adoption – und ist überglücklich. Denn zu ihrer Familie hat sie sich nie wirklich zugehörig gefühlt. Die Suche nach der Wahrheit führt April nach New York, wo sie schnell Eli kennenlernt, der ihr helfen will, ihre Eltern aufzuspüren. Doch schon bald wird aus einem Funken Hoffnung ein wahrer Albtraum. Ist der Preis für seine Hilfe zu hoch?
[Quelle: Amazon.de]

 

Meinung:

Mit „Scherben spiegeln das Licht“ habe ich ein weiteres Buch von Nina Hirschlehner gelesen und mir gefiel der Schreibstil auf Anhieb. Sehr angenehm und flüssig zu lesen.

Auch der Einstieg fiel mir sehr leicht und April und ihre Welt konnten mich schnell begeistern. Die Geschichte baut sich gut auf und ist durchaus spannend auch wenn so misstrauische Menschen wie ich doch bereits früh eine Ahnung hatten. Mich konnte die Geschichte aber gut unterhalten und auch die Geschehnisse sind sehr stimmig und nachvollziehbar.

Die Protagonisten, im Vordergrund natürlich April, die ich sehr taff finde die aber auch sehr spontan handelt. Im Verlauf der Geschichte wird sie aber auch erwachsener und zeigt auch ihre etwas sanftere Seite. Ich finde es sehr gelungen wie sie sich für ihre Freunde und liebgewonnenen Menschen einsetzt.

Das Cover ist passend und interessant. Das doch etwas dunklere Cover passt aber ebenfalls zur Geschichte die ja auch nicht unbedingt „Friede, Freude, Eierkuchen“ ist. Der Klappentext ist ansprechend und macht sehr neugierig auf die Geschichte.

 

Fazit:

Eine sehr spannende Geschichte wobei man sich einen Teil der Geschehnisse durchaus denken kann. Mich konnte die Geschichte schnell packen und gut unterhalten. Der angenehme Schreibstil macht die Geschichte nochmal so gelungen. Ich kann „Scherben spiegeln das Licht“ absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
packend und stimmig

 

Claudia