“Wild at Home Eine Anleitung für glückliche Zimmerpflanzen” von Lauren Camilleri, Sophia Kaplan

“Wild at Home Eine Anleitung für glückliche Zimmerpflanzen” von Lauren Camilleri, Sophia Kaplan

6. August 2020 Aus Von Claudia

Wild at Home
Eine Anleitung für glückliche Zimmerpflanzen
Lauren Camilleri, Sophia Kaplan

Beim mvg Verlag erschienen
Genre: Pflanzen

 

Inhalt:

Pflanzen sorgen für frische Luft, heben die Laune und zaubern eine angenehme Atmosphäre in die eigenen vier Wände. Doch welche Zimmerpflanze eignet sich für welchen Raum? Worauf muss man bei der Pflege achten? Die Pflanzenexpertinnen Lauren Camilleri und Sophia Kaplan bieten umfassende Informationen zu unterschiedlichen Zimmerpflanzen und verraten, wie jeder einen grünen Daumen bekommt.

• Praktische Tipps zu Licht, Erde und Wasser, damit die Indoor-Pflanzen glücklich und gesund bleiben.
• Alles Wissenswerte zur Auswahl der richtigen Töpfe: So schaffen Sie sich eine stylische grüne Oase!
• Zahlreiche Pflanzenprofile: Blattpflanzen, Sukkulenten und Kakteen sowie ungewöhnliche und seltene Pflanzen wie z.B. Schlauchpflanze, Chinesischer Geldbaum oder Louisianamoos.
[Quelle: https://www.m-vg.de/]

 

Meinung:

Schon beim ersten durchsehen von „Wild at Home“ war ich begeistert. Mir gefällt die Gestaltung sehr gut.

„Wild at Home“ gliedert sich wie folgt:
Einführung
Mit Pflanzen leben
Blattpflanzen
Sukkulenten + Kakteen
Seltene + Ungewöhnliche Pflanzen
Register
Über die Autoren
Danksagung

Nach der Einleitung geht es direkt in den interessanten Part über. Die Grundvoraussetzungen, der Anfang, der beste Standort, der Pflanzenkauf etc.
Hier werde die Grundlagen sehr gut beschrieben, von den Erden über das Licht und die Vermehrung zu Gefäßen und Schädlingen auch zur Gestaltung. Diese Seiten sind gespickt mit ansprechenden Abbildungen. Die Beschreibungen der einzelnen Punkte sind leicht nachvollziehbar und sehr gut für Anfänger geeignet.

In den nächsten Abschnitten werden einzelne Pflanzen vorgestellt. Die Vorstellung ist recht schlicht, der Name und auch ein paar Informationen zur Pflanze, ebenso die Bedürfnisse bzgl. Licht, Wasser und Erde. Auch hier finden sich ansprechende Abbildungen.

Mir gefallen die praktischen Tipps sehr gut ebenso wie die hier gegeben Auswahl. Ein wenig mehr Informationen hätte ich ebenfalls wünschenswert gefunden aber als Grundlage und für Anfänger finde ich es sehr passend. Bei Interesse muss ich auf eigene Faust weiter forschen. Hier habe ich aber eine sehr ansprechende und ausgereifte Grundlage gefunden.

 

Fazit:

Mir hat „Wild at Home“ bereits auf dem ersten Blick gefallen. Das Buch eignet sich sehr für Anfänger, weitergehende Informationen müssen selbst erforscht werden aber für eine erste Auswahl und eine grüne Oase sind die Informationen sehr passend. Ich kann Wild at Home“ sehr empfehlen.

4 von 5 Magnolien
Eine Grüne Oase, Anfängertauglich

 

Claudia