“Alcohol Ink. Grundlagen, Techniken, Motive. Schritt für Schritt” von Desirée Delâge

“Alcohol Ink. Grundlagen, Techniken, Motive. Schritt für Schritt” von Desirée Delâge

27. Oktober 2020 Aus Von Claudia

Alcohol Ink
Grundlagen, Techniken, Motive Schritt für Schritt
Desirée Delâge

Bei EMF erschienen
Genre: Freizeit & Hobby

 

Inhalt:

Der neue Trend 2020 nennt sich „Alcohol Ink“! Alkoholtinte wird nach dem Prinzip der Fluid Art eingesetzt. Im nassen Zustand werden die Farben nacheinander in das Bild gegeben und mit Hilfe von diversen Hilfsmitteln wie einem Fön, Heißluft oder Airbrush über den Malgrund bewegt. So entstehen effektvolle Farbexplosionen, die wunderbare Akzente setzen. Die leuchtend starken Motive im Buch sind eine pure Farbenpracht und können dank der Schritt-für-Schritt Anleitungen spielend leicht nachgearbeitet werden. Alles was man zu Alkoholtinte wissen muss, findet sich im Grundlagenteil, sodass man sich nach einer kurzen Einleitung direkt dem praktischen Teil widmen kann. Experimentierfreude pur!
[Quelle: https://www.emf-verlag.de/]

 

Meinung:

Ich habe die unglaublichen Ergebnisse schon einige male bestaunt. In „Alcohol Ink“erfahre ich einiges über die Grundlagen, Was ist Alkoholtinte? Aber auch wie male ich mit Alkoholtinte. Natürlich sind hier auch Projekte zu finden.

Die Grundlagen sind sehr verständlich und übersichtlich präsentiert. Hier finden sich schon unglaublich schöne Bilder aber auch sehr wichtige Hinweise. Alkoholtinte ist nicht zu unterschätzen, hier sollten Vorkehrungen getroffen werden, ähnlich wie bei anderen Arbeiten z. B. mit Lacken.

Inhaltlich ist das Buch sehr gut aufgebaut. Es sind auch zahlreiche Tipps zu finden und die Grundtechniken sind ebenfalls sehr anschaulich beschrieben, in Text und Bild.
Die Ergebnisse sind einzigartig was sich hier auch zeigt. Ebenso ist die Alkoholtinte auch auf vielfältige Weise einsetzbar. Kombiniert mit LineArt, Bleistift oder anderen Medien kann man sich wirklich austoben.

Neben den Grundlagen gefallen mir die Projekte hier sehr gut. Hier bekommt man einen tollen Einblick in die Möglichkeiten. Man muss jetzt nur noch ran an die Tinte und sich über die einzigartigen Ergebnisse freuen.

 

Fazit:

In „Alcohol Ink“ werden die Grundlagen sehr gelungen dargestellt. Bei der Umsetzung ist auf die Sicherheit zu achten aber auch das ist sehr gut erläutert. Diese Buch ist Bunt und die Projekte zeigen sehr ansprechend was alles möglich ist. Jedes Ergebnis ist einzigartig. Ich kann „Alcohol Ink“ absolut empehlen.

5 von 5 Magnolien
Mach die Welt bunt mit Alcohol Ink

 

Claudia